PETRA ROSSNER GIRLS TEAM SACHSEN

Team Managerin
Petra Rossner

Sportliche Leiter
Dirk Gerstäcker
Clemens Ludwig

Trainer
Dirk Gerstäcker
Petra Rossner
Katharina Fischer

Mentaltraining
Petra Rossner

Ernährung
Uwe von Renteln

medizinische Betreuung
IAT, OSP
Kinderzentrum am Johannisplatz

Physiotherapie
OSP, Medica
Physiotherapie Petzold GbR

unsere partner

DM Bahn CottbusHinter uns liegt einer unserer Jahreshöhepunkte der Saison 2016.
Mit 5 Sportlerinnen unseres Teams (Sandra, Jojo, Jenny, Josi und Michi) nahmen wir an der Bahn DM in Cottbus teil und konnten dort auch gute Ergebnisse erzielen.
Obwohl sich der Einstieg mit der Einerverfolgung über 3000m noch etwas schwierig gestaltete, konnten wir unsere Leistung von Tag zu Tag verbessern.

BelgienAm vergangenen Wochenende nutze das Girlsteam die Chance um in Belgien drei attraktive Straßenrennen zu bestreiten.
Wir starteten am Samstag mit einem eher flachen Kurs, den wir über (90)km zusammen mit fast 130 anderen Starterinnen absolvierten. Nicht nur die Größe des Fahrerfeldes, sondern auch die Zahl der vertretenen Nationen (17 an der Zahl!) war dabei beeindruckend! Jojo und Michi setzten sich dabei solide durch und konnten ihr Rennen im guten Mittelfeld (Platz 60 und 61) beenden. Leider wurde Sandra durch einen Sturz behindert und musste nach nur drei Runden das Rennen aufgeben.

60. Radklassiker Reute / LBS CUPNachdem ich 1 Woche bei der Tour de France den Stars zugeschaut habe, bin ich heute selber gestartet. Nach längerem Ausfall war es mein erster Wettkampf und ich musste mich erst einmal wieder reinfinden. In Reute ging es auf einen 4,25 km langen Rundkurs, der mit den Frauen und der weiblichen Jugend zehnmal absolviert werden musste. Von Anfang an wurde ein hohes Tempo angeschlagen und es kam zu mehreren Angriffen. In der Hälfte des Rennens hatte ich starke Probleme und konnte das Hinterrad nicht mehr halten.