PETRA ROSSNER GIRLS TEAM SACHSEN

Team Managerin
Petra Rossner

Sportliche Leiter
Dirk Gerstäcker
Clemens Ludwig

Trainer
Dirk Gerstäcker
Petra Rossner
Katharina Fischer

Mentaltraining
Petra Rossner

Ernährung
Uwe von Renteln

medizinische Betreuung
IAT, OSP
Kinderzentrum am Johannisplatz

Physiotherapie
OSP, Medica
Physiotherapie Petzold GbR

unsere partner

BelgienAm vergangenen Wochenende nutze das Girlsteam die Chance um in Belgien drei attraktive Straßenrennen zu bestreiten.
Wir starteten am Samstag mit einem eher flachen Kurs, den wir über (90)km zusammen mit fast 130 anderen Starterinnen absolvierten. Nicht nur die Größe des Fahrerfeldes, sondern auch die Zahl der vertretenen Nationen (17 an der Zahl!) war dabei beeindruckend! Jojo und Michi setzten sich dabei solide durch und konnten ihr Rennen im guten Mittelfeld (Platz 60 und 61) beenden. Leider wurde Sandra durch einen Sturz behindert und musste nach nur drei Runden das Rennen aufgeben.

Sonntag stand dann ein wirklich anspruchsvolles Rennen auf dem Plan. Nicht nur die Berge, sondern auch der Wind sollten zunehmen, was uns drei Sportlerinnen zu schaffen machte. Keiner von uns konnte das Rennen im Feld beenden, was uns nur erneut die internationale Härte der Frauenrennen demonstrierte.
Am Montag und letzten Tag unserer Reise lernten wir dann auch mal die bergige Region Belgiens kennen. Hier war das Fahrerfeld der letzten Tage stark dezimiert (auch Sandra konnte aus arbeitstechnischen Gründen leider nicht teilnehmen) und Jojo und Michi starteten mit 37 weiteren Frauen ins Rennen. Auch hier wurde von Anfang an ein hohes Tempo gefahren, jedoch teilte sich das Feld nach schon 3 Runden, wobei Jojo und Michi leider nicht in der Spitzengruppe mithalten konnten. Letzendlich können sie sich aber über einen guten 13. Platz von Michi, sowie den 19. Platz durch Jojo freuen.
Alles in allem war es ein sehr schönes Wochenende in Belgien, da wir nicht nur die Atmosphäre der internationalen Rennen, sondern auch den Fleir von Belgiens Hauptstadt Brüssel genießen durften :)

BelgienBelgienBelgienBelgienBelgienBelgienBelgienBelgienBelgienBelgien